Schwing

Seminare

Der Umgang mit hochwertigen Investitionsgütern erfordert außerordentlich gut geschultes Personal – trotz bestem Bedienkomfort und maximaler Betriebssicherheit. Daher bilden wir in unserem modernen Schulungszentrum unsere Kunden und Mitarbeiter kontinuierlich aus bzw. weiter und stehen auch Verbänden, Schulen und Hochschulen mit unserer ganzen Expertise zur Seite.

Der Großteil unseres umfangreichen Programms umfasst individuell konzipierte Lehrgänge, die sich direkt an den Bedürfnissen des Kunden orientieren. Dabei wird stets zuerst das vorhandene Wissen der Mitarbeiter analysiert, um dann Trainingsumfang und -dauer zielgerichtet zu definieren.

Das SCHWING-Trainerteam setzt sich ausschließlich aus erfahrenen Spezialisten zusammen, damit der Unterricht so effizient und praxisbezogen wie möglich erfolgen kann.

Gerne stellen wir für Sie maßgeschneiderte Seminare zusammen, um Ihnen Informationsbedarf ohne Umwege und in kürzester Zeit zu decken.

Schwerpunkte der SCHWING Dickstoffpumpen Seminare:

- Verfahrenstechnik
- Hydrauliksteuerung (Funktionen Steuerblock KSP und SD, Ventile am Diff.-Zylinder Hydr.-Pumpen, Kühler, Filter, Sensoren)
- Elektrotechnik (E-Steuerung – Signalaustausch)
- Aufbau und Funktionen Dickstoffpumpe / Doppelförderschnecke / Hydraulikaggregat
- Wartung / Ersatz- und Verschleißteile (Wartungsinhalte- und intervalle)
- Sicherheitshinweise- und vorschriften
- Zubehör (Gleitmitteldosierung, Zentralschmieranlage, Sonstiges)
Zeitrahmen: ca. 5 bis 6 Stunden

Preis: auf Anfrage!

Seminarort: SCHWING Schulungscenter oder vor Ort

Termine: Wir möchten Sie bitten, uns zwei mögliche Termine vorzuschlagen, die wir anschließend in unserem Hause auf Umsetzbarkeit prüfen. Eine Fragen-/Problemsammlung Ihrerseits wäre sehr hilfreich für die Vorbereitung. Von Ihnen gewünschte Inhalte, wie z. B. Praxis-anwendungen können bei entsprechendem Zeitvorlauf ggf. berücksichtigt werden.

Ihr Ansprechpartner:

Herr
Harry Pasparakis
Tel. +49 (0) 23 25 / 987 384
Email: hpasparakis@schwing.de